cama moves

cama moves ist ein intensives Ganzkörperworkout - hier werden Elemente aus dem Functional Training, Barre und Yoga fusioniert. Diese dynamisch gestaltete Stunde wird dich herausfordern und zum Schwitzen bringen und dich dabei unterstützen, stärker und selbstbewusster zu werden. Das regelmäßige Training hilft, deinen Körper zu formen, stärken und zu einem schlankeren Erscheinungsbild zu transformieren. Darüber hinaus finden auch kleine Strechings, spielerische Balancen und vor allem Spaß an der Bewegung ihren Platz :-). 
Trainiert wird barfuß und mit dem eigenen Körpergewicht. cama moves ist ein Workout für everyBODY, dass dich langfristig zu einem holistischen Wohlbefinden führen kann und du nicht mehr missen möchtest.

cama moves

cama moves ist ein intensives Ganzkörperworkout - hier werden Elemente aus dem Functional Training, Barre und Yoga fusioniert. Diese dynamisch gestaltete Stunde wird dich herausfordern und zum Schwitzen bringen und dich dabei unterstützen, stärker und selbstbewusster zu werden. Das regelmäßige Training hilft, deinen Körper zu formen, stärken und zu einem schlankeren Erscheinungsbild zu transformieren. Darüber hinaus finden auch kleine Strechings, spielerische Balancen und vor allem Spaß an der Bewegung ihren Platz :-). 
Trainiert wird barfuß und mit dem eigenen Körpergewicht. cama moves ist ein Workout für everyBODY, dass dich langfristig zu einem holistischen Wohlbefinden führen kann und du nicht mehr missen möchtest.

mat barre

Das Barre Workout kombiniert Elemente des Balletts mit Pilates & Yoga und ist für jedes Einstiegslevel

und -alter geeignet. 
Als Ganzkörpertraining schenken wir allen Muskeln unsere Aufmerksamkeit: von den Armen über die Beine zum Po und zum Abschluss dem Bauch! 
Durch die vielen kleinen (und gemeinen) Wiederholungen bauen wir gemeinsam lange, schlanke Muskeln auf. Barre ist eines der effektivsten Trainings und gleichzeitig macht es unglaublich viel Spaß!

slow movement

Hannas slow movement Kurs ist ein effektives Ganzkörperworkout für Jung und Alt. Wir entschleunigen, führen die Übungen betont langsam aus und stärken damit die Achtsamkeit gegenüber unserem Körper. Es werden mehr Muskelfasern angesprochen, als beim herkömmlichen Training, was unsere Körperhaltung und -spannung verbessern kann. Außerdem kann der Fettstoffwechsel angekurbelt werden, die Verletzungsgefahr sinkt und wir profitieren von einer glatten, straffen Haut und definierten Muskeln.

©2020 cama.